Beratung

Hinterlasse einen Kommentar

(Momentan bin ich ausgebucht – Termine für Neueinsteiger*innen sind ab Februar 2020 wieder möglich.)

Seit vielen Jahren fungiere ich als Hirn-Sortiererin für sich in der Schockstarre befindende Schreibende. Meistens kommen Studierende, die mit ihrer Uni-Abschlussarbeit hadern. Ich höre zu, ich trockne zuweilen Tränen. Ich spiele die freundlich-bestimmte Schreibdomina für jene, die sonst vor dem Schweinehund und/oder ihrer Angst kapitulieren würden. Ich bezuckere alle mit Zuspruch, Schreibstrategie und Tricks aus meinem Fundus. Viele kommen für einige Wochen 1-2x wöchentlich für eine Stunde Beratung, andere kommen alle paar Wochen vorbei.

Doch von vorn. Zuerst kommst du mal zu mir ins Atelier und erzählst. Vielleicht hapert es an Kleinigkeiten – wie baue ich wissenschaftliche Literatur in meine Texte ein, wie kann ich mein Schreibprojekt auf eine Forschungsfrage fokussieren etc. Vielleicht bist du richtig blockiert und verzweifelt und erzählst mir von deiner Unfähigkeit, deinen Hintern an den Schreibtisch zu setzen, von deiner Mutter, die dich ständig per Telefon löchert, was deine Abschlussarbeit so treibt, weswegen du nicht mehr abhebst und sie nun deine Tante auf dich angesetzt hat. Vielleicht hast du sämtliche Sozialkontakte gekappt, weil du eigentlich Zeit fürs Schreiben brauchst, stattdessen aber hast du dir eine Seriensucht zugelegt und futterst im abgedunkelten Raum Chips zu Netflix.

Viele heulen. Macht nichts, ich habe Taschentücher parat. Und zwei offene Ohren. Herz hab ich auch eines parat und was Schreibstrategien betrifft, bin ich ebenfalls bewandert. Und so darf erstmal alles raus, was belastet und dann sondieren wir, welche Schritte dir helfen könnten, um das Schreibprojekt in Schwung zu bringen.

In der Schreibberatung können wir z.B.:

  • direkt an deinen Texten schreiben (z.B mittels Schreibübungen)
  • Forschungsfrage & Expose entwickeln
  • Thema eingrenzen
  • Kommunikation mit Betreuer*in optimieren
  • Individuelle Schreibsituation analysieren
  • Blockaden lösen
  • Motivationsschübe generieren
  • Feedback auf Texte geben
  • Zeitplanung betreiben.

Für Schreibberatung im Einzelsetting verrechne ich 85€ bzw. 70€ ermäßigt/h. Die Beratungen finden im Atelier Brutstätte, Haslingergasse 12/3, 1170 Wien statt.

Kontakt: Mag. Eva Karel, info (at) evakarel.at, 0681/10 41 83 44

Wir alle können hin und wieder Termine nicht einhalten – eh kloa. Wie bei allen anderen Beratungssettings ist es jedoch auch bei mir nötig, Termine bitte mindestens 24h vorher abzusagen. Nicht rechtzeitig abgesagte Termine werden in Rechnung gestellt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Jetzt frisch gedruckt im Handel aus meiner edlen Feder.

Bitte gib hier deine Email-Adresse an, wenn du bei neuen Artikeln per Email benachrichtigt werden möchtest.

%d Bloggern gefällt das: