Schreibtraining

Hinterlasse einen Kommentar

wissenschaftliches Schreiben… Wir alle kennen die Anforderungen an das Endprodukt: Texte, die korrekte Zitierweise, Formatierung, logische Argumentation, wenn möglich auch noch irgendeine Art Schwung beinhalten. Leider ist der Weg dorthin ein wenig besprochener. Wie gelange ich von einer Idee, von einem Interesse über Literatur und Daten schließlich zu einem fertigen wissenschaftlichen Text?

Mithilfe von Methoden des amerikanischen Creative Writings entwirren wir so manches Hirndickicht. Per Freewriting entstehen Rohtexte, konkretisieren sich Forschungsfrage und Hypothese. Per Clustering (einer Art graphischem Brainstorming) entwerfen wir einen roten Faden, die Gliederung und fabrizieren Lesenotizen. Apropos Lesenotizen: Ich vermittle außerdem einen couragierten Umgang mit wissenschaftlicher Literatur (mittels SQR-Methode (Survey-Question-Read)).

Gepaart mit konkreter, individueller Zeitplanung, zahlreichen Partnerübungen, Gesprächen im Plenum, Motivation meinerseits und vielen Inputs zur Selbstmotivation bahnen wir den Weg in Richtung fertige Abschlussarbeit.

Schreiben ist keineswegs reine Talentsache. Es ist ein Handwerk und damit Übungssache. Von mir bekommt ihr das Know-How dafür.

Im schönen writers’studio unterrichte ich das Seminar Frei Geschrieben, Studium abschließen mit Schwung und Strategie.

logo writersstudio

Dort veranstalte ich an jedem letzten Donnerstag des Monats auch das Schreib-Café mit Yoga, wo wir eine Stunde lang gemütlichem Yoga frönen und uns dann Kaffee, Tee, Keksen und Schreibprojekten hingeben.

Einzelcoachings habe ich auch anzubieten – vor allem für Bachelorarbeiten, Masterthesen, Diplomarbeiten oder Dissertationen, gerne aber auch für kreative Schreibprojekte – denn die Methoden funktionieren ja für sämtliche Textsorten. Hier können (zB. idealerweise nach Absolvierung des Frei Geschrieben-Seminars) individuelle Anliegen vertiefend bearbeitet werden.

Z.B.:

  • Forschungsfrage & Expose entwickeln
  • Thema eingrenzen
  • Kommunikation mit BetreuerIn optimieren
  • Individuelle Schreibsituation analysieren
  • Blockaden lösen
  • Feedback auf Texte
  • Zeitplanung

Coaching: 85/70€ ermäßigt für 50 min

Lektorat und Korrektorat:

Die fertig geschriebene Abschlussarbeit liegt vor dir. Nun braucht es Feedback und Lektorat, bevor du sie deiner Betreuungsperson zeigst. Ich biete Feedback mit Fokus auf:

  • Inhalt
  • Sprache
  • formale Gestaltung
  • Grammatik, Interpunktion

Kosten: 50€/h

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bitte gib hier deine Email-Adresse an, wenn du bei neuen Artikeln per Email benachrichtigt werden möchtest.

%d Bloggern gefällt das: