Archiv der Kategorie: schreiben

  1. um’s Oa**lecken am Weltuntergang vorbei

    Hinterlasse einen Kommentar

    25. September 2022 von evakarel

    “Um’s Oaschlecken am Weltuntergang vorbei” – so könnt ich einen dritten Teil meiner Orakel-Serie nennen, ist mir unlängst eingeschossen, als …
    Weiterlesen

  2. Durch all das Holprige

    Hinterlasse einen Kommentar

    19. Juli 2022 von evakarel

    Na seawas, das mit der geplanten Tachiniererei lässt sich nur so suboptimal an, kann ich dir flüstern. Der große Haken …
    Weiterlesen

  3. Omikron-Gegrantel

    1

    16. Dezember 2021 von evakarel

    Mir ist fad im Schädel, geschätzte Freundinnen und Freunde der Blasmusik. Jetzt habe ich seit Semesterbeginn auf diese Woche hingefiebert, …
    Weiterlesen

  4. Om, Oida-Yoga ab Herbst

    Hinterlasse einen Kommentar

    2. August 2021 von evakarel

    Liebe Leute, Sommerloch! Zeit für ein Update, würd ich sagen. Letzte Woche war ich im Waldviertel und hab an der …
    Weiterlesen

  5. Beleidigung meiner linken Arschbacke

    3

    25. Mai 2021 von evakarel

    Ein Raunz-, Suder- und Ventiltext. Die freche Bagage, mit der ich zusammenwohne, nennt mich neuerdings nicht mehr Mama, sondern maulende …
    Weiterlesen

  6. Spaß an der Freud

    Hinterlasse einen Kommentar

    21. Mai 2021 von evakarel

    Ratlosigkeit musst du auch erstmal aushalten, samma uns ehrlich. Is mir sauzwider, um ehrlich zu sein. Ich halt ja gern …
    Weiterlesen

  7. Der Hund ist tot.

    3

    15. Oktober 2020 von evakarel

    Den Montag Abend habe ich schnapstrinkend auf dem Wohnzimmerboden neben meinem meinem toten Hund verbracht. Die Tierbestattung steckte im Stau, …
    Weiterlesen

  8. Die Welt braucht schirche Notizbücher.

    Hinterlasse einen Kommentar

    12. September 2020 von evakarel

    Und es begab sich, dass meine höchsteigene Verlegerin beschloss, ein Gewinnspiel zu starten, auf dass unter sämtlichen Abonnent*innen des prachtvollen …
    Weiterlesen

  9. Sei so lieb und geh sch***en, Impostor-Syndrom.

    Hinterlasse einen Kommentar

    12. September 2020 von evakarel

    Das ist natürlich komplett super, wenn du fast speibert wirst angesichts der Tatsache, dass du zum Verlagsgespräch zwecks drittem Buch …
    Weiterlesen

  10. Von Orakeln, Einbrüchen und bladen Hunden

    Hinterlasse einen Kommentar

    4. Dezember 2019 von evakarel

    Fein, diese besinnliche Zeit des Jahres, gell? Ich habe zuweilen allerdings Produktivitätsschübe deluxe, die mich dazu anstiften, innerhalb weniger Wochen …
    Weiterlesen

  11. sudern.

    Hinterlasse einen Kommentar

    23. Mai 2019 von evakarel

    Bitte, ich möchte mich beschweren. Salzamt, Wettergott, wurscht. Jetzt ist es monatelang dahingeflutscht, dass ich nur so mit den Ohren …
    Weiterlesen

  12. vom kreativen Werkeln

    Hinterlasse einen Kommentar

    9. April 2019 von evakarel

    Taps ich heut Früh mit meiner wunderbaren Schlaftablette von einem Riesenhund aus dem Haus, mäander durch die frisch gemähte Wiese …
    Weiterlesen

  13. Zusammen ist man weniger allein. Der Om, Oida! Yogakalender

    1

    20. September 2018 von evakarel

    “Verpass ihr doch noch ein bissl ein Maurerdekolletée und Achselhaare!” “Genial!!” “Ich mag’s wie zwider der dreinschaut!” “Ich auch!” Sie …
    Weiterlesen

Blog abonnieren

Bitte gib hier deine Email-Adresse an, wenn du bei neuen Artikeln per Email benachrichtigt werden möchtest.