Archiv der Kategorie: Kindermund

  1. Ausmisten mit Hindernissen

    1

    16. Januar 2019 von evakarel

    Prokrastinieren, also Sachen vor sich herschieben, ist ja ein Riesensch***dreck, eh kloa. Was mich nicht davon abhält, es trotzdem zu …
    Weiterlesen

  2. Der oage Orka-Wal

    2

    25. Mai 2018 von evakarel

    Merke: Wenn man sich zwischenzeitlich ins Lazarett begibt und der übliche Rhythmus aka Trott hops geht, können so super Einfälle …
    Weiterlesen

  3. Speiberte Kinder, Lob der Herde.

    2

    14. März 2018 von evakarel

    „Hoppa, Mama!“ kräht das nicht näher genannt werden wollende Kind, bevor es mich von oben bis unten vollspeibt. Das andere …
    Weiterlesen

  4. die kaputte Schulter, die Clownsnasen und die Furzkanone

    6

    10. Februar 2018 von evakarel

    Ich habe eine Minions-Furzkanone erstanden – wahrlich eine der besten Kaufentscheidungen meines Lebens, Freunde und Freundinnen der Blasmusik. Sie kommt …
    Weiterlesen

  5. 5 Gründe, warum ich gern alleinerziehend bin.

    5

    9. Juni 2016 von evakarel

    Allein! Mit zwei kleinen Kindern! Die mitleidigen Blicke könnt’s euch gleich einmagazinieren. Punkt 1: Ich liebe meine Kinder. Ich bin …
    Weiterlesen

  6. Indien, ich komme.

    1

    4. Februar 2015 von evakarel

    Die Söhne beobachten mich mit schief gelegten Köpfchen, wenn ich – von akuter Vorfreude befallen – zu lauter Musik durch die …
    Weiterlesen

  7. Wie man sich von Zweijährigen pflanzen lässt

    Hinterlasse einen Kommentar

    7. November 2014 von evakarel

    Werte Gemeinde, das zweijährige Früchtchen meines Leibes scheint meine vollumfängliche Deutungshoheit in Frage zu stellen, ich bin ganz außer mir. …
    Weiterlesen

  8. Sohn renkt Mutter Schädel ein

    Hinterlasse einen Kommentar

    30. Oktober 2014 von evakarel

    Also Folgendes: Objektiv betrachte hab ich höchst erfolgreiche Wochen hinter mir. Den Ambitionen meines Hirns, mir dennoch zeitnah eintretendes, dauerhaftes Ohrensausen, …
    Weiterlesen

  9. Lieber V.,

    1

    3. September 2014 von evakarel

    Während ich diese Zeilen schreibe und Puccinis ‚Tosca‘ lautstark durchs Wohnzimmer schallt, schlummerst du im Nebenzimmer. Wie alt bist du …
    Weiterlesen

  10. Lieber J.

    Hinterlasse einen Kommentar

    31. August 2014 von evakarel

    Groß wirst du sein, wenn du diese Zeilen liest. Vielleicht verwundert, warum deine Kleinkindzeit wie Perlen Artikel für Artikel aufgefädelt …
    Weiterlesen

Die zweite Auflage rauscht gerade durch die Druckerpressen, damit es bald Nachschub gibt.

Bitte gib hier deine Email-Adresse an, wenn du bei neuen Artikeln per Email benachrichtigt werden möchtest.

Neu aus meiner edlen Feder!