Refugees welcome. Selbst aktiv werden.

1

30. August 2015 von evakarel

refugees welcomeEs tut sich was. Und das fühlt sich gut an. Adieu, Stagnation, bonjour, Tatendrang. Gestern wurde am Nuke-Festival Charlie Chaplins Rede von anno 1940 gespielt, anschließend Schweigeminute. Sogar die Bild-Zeitung ruft neuerdings zur Solidarität auf.

Und nun zum Thema „Werd aktiv und rede darüber“: Ich für meinen Teil hab einen Stapel Sachspenden gesammelt, die ich – da sich die Lage in Traiskirchen entspannt und die Caritas zum Sachspendenstopp aufgefordert hat – morgen zum Flüchtlingsprojekt Ute Bock bringen werd. Diese Frau ist eine HELDIN und sie gehört hinten, vorn, intravenös und überhaupt unterstützt. Und nachdem das so leicht zu organisieren war, hab ich gerade in meinem Wohnhaus einen Aushang gemacht, dass ich nun als Anlaufstelle für Sachspenden fungieren werde. Ich versuche das jetzt mal in der direktesten Umgebung. Vielleicht mag’s mir jemand gleichtun? Als Sammelstelle fungieren und die Sachen dann im Pulk zu Ute Bock karren – soviel Aufwand ist das nicht! Hier mein Aushang als Beispiel: Spendenaufruf Blog, das ihr für euch auch verwenden könntet.

Heut Abend kommen die Kinder vom Papawochenende retour, inklusive Gehörschutz aus der Tischlerwerkstatt, denn ich nehm sie morgen mit zur Demo.

Ein Kommentar zu “Refugees welcome. Selbst aktiv werden.

  1. Silke sagt:

    Was für eine großartige Idee!! Das werd ich glaub ich nachmachen. Hab zwar kein Auto, aber irgendwie werd ich die Sachen schon hinbringen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bitte gib hier deine Email-Adresse an, wenn du bei neuen Artikeln per Email benachrichtigt werden möchtest.

%d Bloggern gefällt das: