Freiheit! Yeah!

Hinterlasse einen Kommentar

28. Januar 2013 von evakarel

wickeltischVor meinem Fenster versinkt Wien unter einem dicken Schneemantel. Sohn 1 wird soeben mit dem Bob in den Kindergarten kutschiert, Sohn 2 schläft bei mir im Tragetuch und damit das auch so bleibt, habe ich den Laptop auf den Wickeltisch gestellt und schunkle beim Tippen adrett mit den Hüften. Nein, Söhnchen, ich bin NICHT stehen geblieben! Niemals würd ich’s wagen! Schlaf weiter!!

Heute geh ich wieder unterrichten, denn seit Anfang Jänner halte ich wieder einmal pro Woche einen Yogakurs. Das mag früh erscheinen, angesichts der Tatsache, dass Sohn 2 erst drei Monate alt ist. Tatsächlich ist die Sache aber grandios. Wenn ich mit dem Fahrrad in Richtung Yogastudio sause, fühle ich mich wie die Königin Wiens höchstpersönlich. Ich trete kinderlos in die Pedale und verwende den Großteil meiner Energie darauf, unbekannten Passanten nicht versehentlich in Braveheart-Manier „FREIHEIIIT!“ entgegen zu brüllen…

Während ich unterrichte, füttert der Kindsvater Sohn 2 mit Muttermilchfläschchen, bespaßt parallel Sohn 1, kocht Abendessen, putzt sämtliche Zähnchen, wickelt – bevatert also ganz im Allgemeinen und schafft es mittlerweile sogar, beide zum Schlafen zu bezirzen, sodass ich meinen frisch-durchgedehnten Yogahintern nach meiner Heimkehr nur noch gemütlich auf die Couch zu pflanzen brauche.

Hoch die gleichberechtigte Elternschaft!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: